Imkerei
Heinfried Ramprecht
Rupertiweg 8
9334 Guttaring

info@imkerei.at

+43 4262 8229
+43 664 3377196
Warenkorb:
Keine Artikel

Zum Warenkorb >> 

Ohrkerze (1 Stück)





Die Ohrkerze ist eine hohle Wachskerze, die mit dem einen Ende in das Ohr gesteckt und dann bei dem anderen Ende angezündet wird.

Beim Abbrennvorgang der Ohrkerze wird Rauch frei, der durch den Unterdruck (Kamineffekt) auf das Trommelfell wirkt und dort seine Reize setzt. Diese Reize wirken außerdem auf die Akupunkturpunkte des äußeren Gehörgangs. Der Überdruck im Innenohrbereich und der Unterdruck in der abbrennenden Ohrkerze erzeugen einen angenehmen Druckausgleich auf das Trommelfell, die entstehende Wärme wirkt entspannend.


Anwendungsmöglichkeiten

Ohrkerzen werden eingesetzt bei:

  • Stress zur Entspannung
  • Ohrensausen
  • Hörschwächen
  • Erkältung
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Ohrengeräuschen

Anwendung

Die Ohrkerze NIE alleine anwenden, sondern immer eine zweite Person um Hilfestellung bitten!

Ein Ende der Ohrkerze in das gewünschte Ohr stecken und das andere Ende von einer zweiten Person anzünden lassen. Ein Wassergefäß zum Ablöschen der abgebrannten Ohrkerze bereithalten. Immer beide Ohren behandeln!